Weltmeisterschaft in Polen - ERGEBNISSE

Datum der Information 16 Sep 2013 von Christophe NOUALHIER.

Team_England.jpg

Am 14. und 15. September fand in Polen die 60. Weltmeisterschaft statt. Der Sieg ging nach 2 Durchgängen an die englische Nationalmannschaft, bestehend aus Alan Scotthorne, Steve Hemingray, Des Shipp, William Raison, Steve Gardner und Sean Ashby. Mit 22 Punkten (7 Punkte am ersten und 15 Punkte am zweiten Tag) konnten sie die WM für sich entscheiden.

 France.jpg

Die Mannschaft aus Frankreich belegte mit 33 Punkte, nach dem Gewinn des 2. Durchgangs (10 Punkte), Platz 2 und der 3. Platz ging an die Heimmannschaft aus Polen.

 

 

Unsere Glückwünsche an die Mannschaften aus England und Frankreich !

 

Glückwunsch an den Franzosen Didier Delannoy, der sich zum Weltmeister im Einzel krönte und an Steve Hemingray (2.) und Alan Scotthorne (3.). 

 

final_team1.jpg

 

 

 

final_team2.jpg

 

 

final_team3.jpg

 

 

final_individual1.jpg

 

 

Tipps

illex