Drei Rezepte für das Angeln mit der Matchrute

Datum der Information 9 Jun 2012 von Christophe NOUALHIER.

Uns erreichen viele Anfragen mit der Bitte erfolgreiche Futterrezepte zu veröffentlichen.

Heute möchten wir 3 sehr fängige Rezepte für das Angeln mit der Matchrute vorstellen. Dazu haben wir noch einige Tipps von Jean Desqué erhalten, und er verrät uns seine Lieblingsmischungen.

 
 
 
Rotaugen mit der Matchrute
Distanz : zwischen 20 und 25 m
30% Sensas 3000 Moulinet
30% Sensas 3000 Gros Gardons
20% Honigkuchen
10% gerösteter Hanf
10% Lehm (gesiebt)
+ 1/3 Flasche Secretix Vanille (für 3kg trockenes Futter), dem Wasser fürs befeuchten beimischen
 
 
 
Brassen mit der Matchrute
Distanz: zwischen 20 und 30 m
30% Sensas 3000 Super Brassen
30% Sensas 3000 Brassen gelb
20% TTX
20% Angelerde leicht
 
Tipp: « Um Ihr TTX attraktiver zu machen beim Aufquellen des TTX, Aromix Bremes dem kochenden Wasser beigeben Ein explosiver Cocktail!  »
 

 
 
frondejean_.jpg
 
 
Karpfen und Karauschen mit der Matchrute
Distanz: zwischen 20 und 30 m
50% Sensas 3000 Carpe fein gemahlen
30% Sensas 3000 Super Anglaise
10% gemahlene Leinsamen gegrillt
10% gelber Lehm feucht
 
Tipp : « Um eine noch wirksamere Mischung zu erhalten, empfehle ich die Anwendung von 2 Dosen Sensas Mais. Die Körner mit dem Mixer zu einem Puree vermischen. Diesem Puree Aromix Carpe beigeben und mit dem Rest des Futters vermischen. Sie werden vom Ergebnis überrascht sein! »

 

 

Tipps

illex