Die Matchrute Classic Compétition Carp Float aus der Sicht von Eric Lubin

Datum der Information 4 Sep 2012 von Christophe NOUALHIER.

Mit den Jahren ist das Angeln mit der Matchrute zu meiner bevorzugten Technik geworden. Wenn ich eine Rute empfehlen müsste, würde ich Sie ohne zu zögern die Classic Competition Carp Float 12‘ ans Herz legen wollen. Diese Ruten sind erhältlich in 2-teiliger und 3-teiliger Ausführung und zum Angeln perfekt geeignet. Sehr leicht und handlich, sind es die perfekten Ruten um die schönen Fischen nachzustellen (Karpfen, Brassen, Karausche, usw.). 

 

photo_1_ok.jpg

Die Matchrute Sensas Classic Competition Carp ist wirklich toll. Das 2-teilige Modell mit einer Länge von 3,60 Meter ist hervorragend für das Keschern großer Fische geeignet. Die Rute ist leicht, leistungsstark und sehr handlich. Eine schöne Rute!
 
 
photo_2_ok.jpg

 

Die 3-teiligen Ruten sind auch sehr handlich, aber ein wenig schwächer als die 2-teiligen Ruten. Die Sensas Classic Competition Carp in 3 Teilen haben auch eine etwas weichere Spitzenaktion. Das ist sehr angenehm für das Fangen von Fischen mittlerer Größe und erlaubt es Ihnen mit dünneren Schnüren zu fischen (0,08 Minimum).
 
Es genügt hier zu sagen, dass Sie in dieser Rutenserie bestimmt ein Modell finden werden, das alle Ihre Erwartungen erfüllt. Ein Mal getestet, werden Sie überzeugt sein!
 
photo_3_ok.jpg
 

NB:

Die Matchruten Classic Competition Carp Float finden Sie in unserem England Programm. Alle Ruten in diesem Programm sind von den führenden englischen Assen entworfen worden. Die Blanks sind von sehr hoher Qualität und besitzen eine ausgeprägte Aktion, die auch die anspruchsvollsten Anglern überzeugen wird!

 

Drapeau_anglais_ok.jpg

 

Tipps

illex