3000 SUPER BLACK: DIE UNVERMEIDLICHE!

Datum der Information 15 May 2012 von Christophe NOUALHIER.

Die Serie 3000 Super Black ist speziell für das Angeln in klaren Gewässern entwickelt worden. Im Gegensatz zu dem  was oft gesagt wird, ist ein schwarzes Lockfutter nicht nur für den Winter gedacht, sondern kann das ganze Jahr durch gute Ergebnisse bringen. Diese Lockfutter haben den Vorteil ihre Farbe zu behalten. So können Sie sicher sein, dass wenn einmal im Wasser das Futter nicht aufhellt.

Die Serie 3000 Super Black ist in sieben verschiedene Varianten erhältlich : 3000 Super Black Gardons, 3000 Super Black Canal, 3000 Super Black Etang, 3000 Super Black Brème, 3000 Super Black Feeder, 3000 Super Black Carpe und 3000 Super Black Rivière. Sie haben die Wahl!

 6343_P_01.jpg

Tipp:

Um das Beste aus Ihrem schwarzen Futter zu machen, mischen Sie einfach Aromix Gardon Black oder Aromix Brasem Black bei. Oder vor dem Angeln ein Additiv in Pulverform (Gardonix Noir oder Brasem Noir). Sie bekommen ein viel attraktiveres Lockfutter, das im Nu die Fische an den Angelplatz lockt.

 

Futerrezept von Gilles Caudin für den Kanal :

- 1 kg Sensas 3000 Gros Gardons fein gemahlen

- 1 kg Sensas 3000 Super Black Canal

- 300 g PV1 noir

- 1 Aromix Super Gardons noir

- 4 kg Angelerde leicht, schwarz

 

 

Tipps

illex